Liebe Weinfreunde!

Weinverkauf und Weinverkostung in unserer Vinothek!

Das milde Klima von Gumpoldskirchen und der warme Kalkschotterboden bieten die Voraussetzung für die bei uns gebotene Vielfalt, sodass jeder Gaumen seinen Geschmack findet.

Unsere Weine, können Sie direkt in unserer Vinothek verkosten und für den privaten Genuss zu Hause auch gleich mitnehmen. Ein Besuch lohnt sich!

Wir bitten um Ihren geschätzten Anruf – 0650/ 63 18 700

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weingut und Vinothek Rieger | 2352 Gumpoldskirchen, Neustiftgasse 36 | office@weingut-rieger.at

Preisliste unserer Qualitätsweine

Welschriesling 2015

0,75l - 6,00€

Gemischter Satz 2015

0,75l - 7,00€

Sauvignon 2015

0,75l - 8,00€

Chardonnay - Johanna N°14 2015

0,75l - 8,00 €

Zierpfandler - Classic 2014

0,75l - 8,00 €

Rotgipfler - Tradition 2014

0,75l - 9,00 €

Rose` Nina 2015

0,75l - 8,00 €

Zweigelt - Cabernet 2014

0,75l - 9,00€

Zweigelt - Selection 2014

0,75l - 12,00€

Trilogie - ZW/CS/PN 2013

0,75l - 17,00€

Zierpfandler - Rotgipfler Auslese 2011

0,75l - 12,00 €

Chardonnay - TBA 2008

0,35l - 19,00 €

Rose - Frizannte

0,75l - 8,90 €

weinflasche

Impressum

Allgemeine Informationen gemäß §5 E-Commerce-Gesetz (ECG) und §25 Mediengesetz Bezeichnung

Weingut und Vinothek Rieger
Neustiftgasse 36
2352 Gumpoldskirchen
Tel.: 0650/63 18 700
E-Mail: office@weingut-rieger.at
Internet: www.weingut-rieger.at

Inhalt (Text und Bild): Michael Rieger
Webdesign: itvision.at – Informationstechnik und Datenverarbeitung

Ausschluss der Verantwortlichkeit bei Links (Disclaimer)

Der Inhaber dieser Website ist als Dienstanbieter nach §17 Abs.1 des E-Commerce-Gesetzes (ECG) für fremde Informationen, die über elektronische Verweise (Links) von dieser Website aus zugänglich gemacht werden, nicht verantwortlich.
Zur Zeit der Linksetzung hat der Dienstanbieter keine tatsächliche Kenntnis über rechtswidrige Tätigkeiten oder Informationen und ist sich auch in Bezug auf Schadenersatzansprüche, aus denen eine rechtswidrige Tätigkeit oder Information offensichtlich wird, keiner Tatsache bewusst.
Gemäß § 18 Abs.2 des E-Commerce-Gesetzes (ECG) ist der Dienstanbieter nicht verpflichtet, die über elektronische Verweise (Links) zugänglich gemachten Informationen zu überwachen, oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Der Dienstanbieter verpflichtet sich aber, den Zugang (den elektronischen Verweis) zu diesen fremden Informationen sofort zu entfernen, sobald er rechtswidrige Inhalte bzw. rechtswidrige Tätigkeiten der Anbieter der zugänglich gemachten Informationen feststellt, bzw. darüber Kenntnis erlangt.